Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Besitzer erzählen

Glück? Nikita – eine Beschreibung in 10 Punkten!
Mehr
Am allerliebsten mag ich es, wenn ich gekrault werde.
Mehr
Vielen lieben Dank für die hervorragende Begleitung!
Mehr
KASJA... eine Bereicherung für unsere Familie!!!
Mehr
Danke für Taja. Ihr habt uns sehr glücklich gemacht.
Mehr
Wir sind happy und haben jetzt einen Lieblings Tierschutzverein.
Mehr
Bald reist eine weitere Fellnase über den Verein zu uns ein!
Mehr
Wir sind für Einsatz, Herzblut und Engagement sehr dankbar.
Mehr
Wir sind glücklich, ihr ein liebevolles Zuhause zu geben.
Mehr
Topik ist ein wunderbarer, liebenswerter kleiner Kerl.
Mehr
Wir vergeben 10 von 10 möglichen Pfötchen!!!
Mehr
Trotz Misshandlung hat sie so viel Liebe in ihrer Seele behalten!
Mehr
Margo passt super in unser Team!
Mehr
Wir sind einfach super glücklich! Danke
Mehr
Es macht unglaublich viel Spaß mit ihr!
Mehr
Ich bin dem Verein sehr dankbar für die Geduld und die Mühe!
Mehr
Anni ist ein wichtiger Bestandteil unserer Familie
Mehr
Sie hat einfach einen tollen Charakter!
Mehr
Sie war noch schöner als auf den Fotos!
Mehr
Er genießt sein neues Heim in vollen Zügen!
Mehr
Ich danke den Mitarbeitern in Deutschland und Russland!
Mehr
Wir blicken zurück auf ein wunderschönes Jahr
Mehr
Die Beschreibung passte wie zugeschnitten!
Mehr
Sie ist ein Geschenk, das mich jeden Tag neu beschenkt.
Mehr
Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok