Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Belka

Auf der Suche nach einem „Dritthund“ aus dem Tierschutz stießen wir auf Belka, die uns mit ihrem wolfsähnlichen Äußeren und ihren genannten Charaktereigenschaften sofort ansprach. Problem… wir hatten noch einen weiteren Hund einer anderen Organisation ins Auge gefasst. Wir konnten uns einfach nicht zwischen den beiden entscheiden und so kam es, wie es kommen musste, zu dem „Dritthund“ kam tatsächlich noch ein „Vierthund“. Und was soll ich sagen, wir sind überglücklich mit unserem Rudel, in das Belka ohne Probleme aufgenommen wurde. Sie lebte sich schnell ein. Vom Wesen her ist sie sehr ruhig und zurückhaltend, wenn sie allerdings die Leine sieht, ist sie kaum noch zu halten. Den Hundeführerschein haben meine Tochter und Belka mit Bravour bestanden. Laura war uns in der Entscheidungsphase eine große Hilfe und machte die Adoption trotz einiger Hindernisse möglich. Anfang April 22 zog Belka schließlich bei uns ein. Der Transport verlief glücklicherweise trotz des Krieges reibungslos. Was ich besonders zu schätzen wusste, war, dass der Transport einen Umweg machte, um uns Belka direkt nach Hause zu bringen, da wir nicht mobil sind. Dafür noch mal ein dickes Dankeschön ebenso für die professionelle Vermittlung durch Laura an alle Tierschützer vor Ort, sowie die Fahrer. Ihr leistet eine tolle Arbeit und wir würden uns immer wieder für einen Hund aus eurem Verein entscheiden.
Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok