Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Hasi

Als am 1. Advent 2019 meine grosse liebe Talamaus über den Regenbogen ging, wollte ich keinen Hund mehr haben… der Schmerz war zu gross. Irgendwann habe ich aus Spass mit einer Bekannten im Internet Hunde angeschaut und bin auf eure Seite gestossen – und dann auch auf Hasi, die jetzt Shirin heisst, und habe mich gleich in sie verliebt.
Dann ging alles sehr schnell. Zum Glück, als wir sie abgeholt haben, kam mir eine sehr zarte schüchterne Hündin entgegen. Sie wusste – denke ich – nicht so recht, wir ihr geschieht. Als wir zu Hause waren, hat sie sich erst einmal verkrochen – was OK war. Am nächsten Tag kam dann ihre jetzt beste Freundin Freija ins Spiel und hat sie ein klein wenig aus ihrem Schneckenhaus geholt. Die 2 kann man nicht mehr trennen – was der einen als Blödsinn nicht einfällt. fällt der anderen ein 😂
Shirin ist ein Goldstück. Sie will lernen und gefallen, sie versucht alles richtig zu machen und fragt mit den Augen und Gesten „War das gut oder darf ich das nicht?“
Sie beobachtet alles sehr genau, auch wenn mal geschimpft wird. Shirin ist ein sehr schlauer Hund, sie macht Türen auf, obwohl wir die Türklinken umgedreht haben 😂
Sie lernt bei uns Hund und Familiemitglied zu sein, kein Showhund oder Zirkushund und sie taut pö a pö auf. Sie bekommt alle Zeit der Welt von uns und sie zahlt es mit Liebe und Aufmerksamkeit zurück.
Danke an euch für die eine tolle Maus!
Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok