Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Nica

Hallo,

wir sind Lena und Sebastian und konnten im Januar unserer Nica ein liebevolles Zuhause schenken. Wir sind über Facebook und Instagram auf die Seite des Tierschutzes aufmerksam geworden und haben diese durchstöbert. Nica ist uns direkt ins Auge gefallen und wir haben uns beim Tierschutz gemeldet. Dann ging alles sehr schnell, es wurde kontrolliert, ob Ihr neues Zuhause und auch wir für Nica passend sind und haben im December die frohe Botschaft erhalten, dass wir Nica im Januar in die Arme schließen können. Als es endlich soweit war, flossen viele Freuden Tränen. Dies ist jetzt einen Monat her. Nica hat sich sehr schnell (nach circa 4 Tagen) eingelebt und nun ist es so, als ob es nie anders gewesen sei. Sie war von Anfang an eine sehr freundliche, verspielte und vermuste Hündin. Sie genießt die Zeit in der Familie, hat Spaß bei ausgiebigen Spaziergängen, beim Toben und genießt jede Streicheleinheit. Auch von Freunden und Familie wurde sie direkt ins Herz geschlossen.  Nica hat ihren Namen der Göttin des Sieges zu verdanken und genau das ist sie für uns. Wir sind allen Mitarbeitern des Tierschutzes für Ihren Einsatz, das Herzblut und deren Engagement sehr dankbar. Wir hoffen, dass Nica’s Geschichte viele dazu bewegt, einer Fellnase ein neues Zuhause zu schenken, diese sind euch ohne Worte und großen Gesten sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen 
Lena, Sebastian und Nica 
Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok