Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Soja

Soja war anfangs sehr zurückhaltend und ängstlich, sie jagte fahrende Autos hinter und machte so ziemlich alles kaputt, was nicht fest war. Das legte sie aber relativ schnell, als sie sich an Balu gewöhnte und orientierte. Soja beherrscht mittlerweile Grundkomandos wie Sitz, Platz, Aus und Fuß.
Sie ist sehr menschenbezogen. Kinder sind für Soja kein Problem, egal in welchem Alter. Sie schmust sehr gerne und genießt jede Sekunde Streicheleinheiten. In der Wohnung ist Soja eigentlich ruhig, wenn wir vergessen unsere Schuhe wegzuräumen, übernimmt Soja das für uns.
Ihre Bernstein-braunen Augen sind einfach nur zum Verlieben. Soja muss man einfach lieben!
Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok