Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Bill

Mischling
45 cm
1 Jahr
männlich
Über Bill

Sue: Mischling, weiblich, ca. 10 Jahre (geboren ca. 2010), 44 cm im Widerrist, 13 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Bill: Mischling, männlich, ca. 1 Jahr (geboren ca. 2019), 45 cm im Widerrist, 15 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Von klein auf und bis jetzt war der Alltag von Sue und ihrem Sohn Bill mit Wärme, Liebe und Freude erfüllt. Sie lebten glücklich und zufrieden mit ihrem älteren Frauchen, das keine Kinder hatte und ihre ganze Liebe ihren über alles geliebten Hunden schenkte. Vor einem Monat brach die Welt für die Hunde zusammen: die alte Dame ist in der Nacht an einem Herzversagen gestorben – und am nächsten Tag landeten Sue und Bill bereits im kalten Gehege des Tierheims.

„Mit keinen Worten zu beschreiben, was solche Haushunde fühlen und erleben, wenn sie ihr Zuhause und ihre Menschen verlieren, – die Tierheimleiterin wischt die Tränen. – Die beiden haben ein unglaublich liebevolles Verhältnis – sogar in Hundewelt ist sowas eher selten. Sie schlafen eng umschlungen zusammen, schlecken sich gegenseitig ab, Bill lässt seine Mutter nicht aus den Augen. Würde es ihr einfallen, von der Brücke zu springen, würde er ihr folgen. Lang überleben werden die beiden hier aber nicht, sie können sich nicht verteidigen und kennen das hiesige grausame Leben gar nicht. Wenn sie nicht von den Hunden zerrissen werden, nimmt der Winter sie demnächst mit“.

Dabei sind beide echte Traumhunde, sozialisiert, gehorsam, sehr menschenbezogen und äußerst lieb.

Bill ist ein aktiver und fröhlicher Kerl, der sehr gern in Bewegung ist. Er verträgt sich wunderbar mit anderen Hunden, ist loyal zu den Katzen und wird auch mit Kindern eine gemeinsame Sprache finden. Zu Fremden könnte er im ersten Moment etwas distanziert wirken, taut aber sehr schnell auf (Leckerlis helfen sehr dabei).

Da Sue und Bill ihr geliebtes Frauchen gehen lassen mussten, halten sie so fest wie nie aneinander fest und können sich kaum für paar Minuten trennen.

Aus unserer langjährigen Tierschutzarbeit wissen wir, dass die Welt voller wunderbarer Menschen ist, die jedes Wunder möglich machen – deshalb glauben wir fest daran, dass Sue und Bill ein gemeinsames Zuhause finden können.

Bitte geben Sie diesen zwei lieben Seelen wieder Liebe und Hoffnung!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok