Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Anfisa

Mischling
50 cm
6 Jahre
weiblich
Über Anfisa
Mischling, weiblich, ca. 6 Jahre alt (geboren ca. 2012), 50 cm im Widerrist, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Anfisa ist eine richtige Schönheit, die nie unbemerkt bleiben kann. Auch unter vielen Hunden fällt sie sofort positiv auf. Sie hat ein langes flauschiges Fellkleid, hängende Ohren, kluge, nahezu sprechende Augen und ein niedliches Schnäuzchen mit Strichen verschiedener Farben. Ihr Fell braucht regelmäßige Pflege. Wenn sie gekämmt ist, kann man kaum die Augen von ihr lassen.

Es ist die Hündin, die Ruhe und Gemütlichkeit ausstrahlt und keine Hektik mag. Etwas vorsichtig (aber nicht ängstlich) mit den Fremden, lässt sie sich trotzdem von jedem streicheln und knuddeln, Zähne anschauen, anleinen und nimmt Kekse aus der Hand.

Bei liebevollem ruhigem Umgang ist sie schnell in ihrem neuen Zuhause angekommen und macht Ihren Alltag sehr angenehm und stressfrei.

Mit Hunden beider Geschlechter kommt Anfisa bestens zurecht. Auf „Anmache“ antwortet sie nie, geht lieber zur Seite, und meidet alle Hundestreite und Auseinandersetzungen.

Anfisa ist eindeutig keine Partymaus und würde sich am wohlsten in einer ruhigen Umgebung fühlen, sehr gern bei einem jungen Rentnerpaar oder bei einer Familie, die es gern gemütlich mag und nicht ständig auf der Achse ist.

Schenken Sie dieser tollen Seele ein Zuhause und Ihre Liebe und Sie werden sie bald in Ihrem Leben nicht mehr missen möchten!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok