Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Bubbi

Mischling
60 cm
10-11 Jahre
männlich
Über Bubbi
Mischling, männlich, ca. 10-11 Jahre alt (geboren ca. 2008-2009), 60 cm im Widerrist, 30 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund
In seinen Augen wohnt Traurigkeit. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieser tolle Rüde früher ein Zuhause hatte, das er aus einem Grund verloren hatte und seitdem ganz allein auf der Straße hauste. Er schloß sich keinem Rudel der Straßenhunde an und suchte immer wieder Hilfe bei den Menschen.
Bubbi ist absolut loyal allen gegenüber, von ihm wurde kein einziges Mal ein Zeichen der Aggression gesehen. Fremde Menschen beobachtet er eine Weile von der Seite, die Angst legt sich aber gleich, wenn er merkt, dass der Mensch es nicht vor hat, etwas Böses anzutun.
Mit Hunden – Rüden sowie auch Weibchen – kommt er bestens klar und auch die Testkatze hat ihn überhaupt nicht interessiert.
Bubbi konnte gleich sicher und entspannt an der Leine laufen, wie wenn es für ihn selbstverständlich wäre, und mag Spaziergänge sehr. Er benimmt sich auch sehr lieb und geduldig beim Tierarzt, der mit ihm alles machen darf.
Sein super flauschiges Fell muss regelmäßig gekämmt werden.
Bubbi sehnt sich nach einem Besitzer und einem eigenen Zuhause – was er früher hatte und was ihm vom Schicksal genommen wurde.
Bitte ermöglichen Sie diesem rührenden sanften Hund, seinen Lebensabend in Wärme und Liebe zu verbringen, mit den Menschen, die wieder sein Herz wärmen!
Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok