Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Grey

Mischling
6 Monate
männlich
Über Grey

Mischling, männlich, 6 Monate alt (geboren am 25.05.2018), FELV-getestet, FIV-getestet, entwurmt, gegen Flöhe behandelt

Die Mutter von Grey wurde eines Tages in einem Kloster ausgesetzt. Sie ließ sich in einem Hühnerstall des Klosters nieder, versteckte sich und lenkte keinerlei Aufmerksamkeit auf sich. Hier brachte sie am 25.05.2018 ihre Katzenbabys zur Welt. Als ihre Anwesenheit im Hühnerstall festgestellt wurde, wurde es angeordnet, die Katze samt ihren Babys rauszuschmeißen, da die Katzen im Kloster nicht gehalten werden dürfen.

Die Nonnen haben zeitnah Tierschützer kontaktiert mit der Bitte, die Katzenfamilie zu einer Pflegestelle zu bringen.

Grey wie auch seine zwei Brüder sind liebevoll aufgezogen worden.

Grey ist ein lebenslustiger Kater, sehr zahm, zugänglich, zärtlich und liebevoll. Er spielt sehr gern und kann sich selbst sehr gut mit Spielzeugen beschäftigen (Bällchen oder Mäuschen); am liebsten mag er aber, wenn Menschen mit ihm spielen.

Mit anderen Katzen kommt Grey wunderbar zurecht.

Er benutzt ideal das Katzenklo mit Holzfüllung, es gibt seit Langem keine „Überraschungen“ mehr.

Im ersten Moment, wenn er in seiner neuen Familie ankommt, könnte er sich desorientiert fühlen, da er bis jetzt nicht viel gesehen hat außer ein paar Menschen und vielen Katzen um ihn herum.

Gefüttert wird Grey mit Trockenfutter Almanatur und Katzenkonserven Berkley; sehr gern isst er auch gekochte Hühnerbrust.

Haben Sie Lust auf einen lustigen, immer gut gelaunten Freund? Dann schauen Sie sich unseren Grey genauer an!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok