Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Lora

Mischling
25 cm
7 Jahre
weiblich
Über Lora
Mischling, weiblich, ca. 7 Jahre alt (geboren ca. 2011), 25 cm im Widerrist, 12 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund (leicht übergewichtig)

Die kurzbeinige Lora wird oft für einen Dackel gehalten – vielleicht hat sie auch diese Rasse in ihrem Blut, jedoch besitzt sie keine tapischen Charakterzüge dieser Rasse.

Momentan lebt Lora in einer Pflegestelle in der Wohnung und fühlt sich glücklich – leider kann sie dort nicht über längere Zeit bleiben, da Haustiere im Haus verboten sind.

Lora ist eine ruhige, sanfte und sehr verträgliche Hundedame, die sich absolut mit allen versteht: Hunde, Katzen, Kinder, unbekannte Menschen – jeder ist ihr lieb und immer herzlich willkommen.

Lora gewöhnt sich schnell und bindet sich eng an die Menschen, mit denen sie lebt – eine Trennung wäre für sie daher sehr schmerzhaft und würde eine tiefe Wunde in ihrem Herzen hinterlassen.

Stundenlang kann sie mit ihrem Menschen eng umschlungen auf dem Sofa verbringen, zusammen einen Film anschauen, sich streicheln lassen – dabei legt sie sich gern auf den Rücken, alle Viere nach oben, lässt sich den Bauch kraulen und schmilzt einfach dahin.

Lora ist regelmäßigen Spaziergang gewohnt und kennt auch das Autofahren.

An ihrem Übergewicht sollte gearbeitet werden.

Sie ist eine perfekte Familienhündin für ruhigere Menschen, die nicht ständig auf der Achse sind und macht Ihr Leben wunderschön gemütlich!
Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok