Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Mila

Mischling
wird ca. 55 cm messen
5 Monate
weiblich
Über Mila

Mischling, weiblich, ca. 5 Monate alt (geboren ca. März 2018), geimpft, noch nicht kastriert, gesund

Die kleine Mila (Deutsch: „Nette“) ist ein rührendes, sanftes und liebes Hundekind mit großen naiven Knopfaugen und freundlichen Farben des Fellkleides.

Mit ihrer Schwester Mascha wurde Mila im Tierheim von ihrem Besitzer abgeliefert.

Die Haushündin wurde trächtig, hat Welpen zur Welt gebracht und die Hundebabys, die er nicht verkauft bekommen hat, kann er nicht bei sich behalten.

Für die zwei Mäuschen wurde auf die Schnelle eine Pflegestelle gefunden, wo sie sozialisiert und erzogen werden, aber leider nicht lange bleiben können.

Wie alle Welpen, ist Mila bewegungsfreudig und verspielt. Völlig aufgeschlossen allen Menschen gegenüber, ob bekannt oder unbekannt, vertraut sie jedem, liebt alle und möchte mit allen spielen.

Mit allen Hunden ist sie sehr gut verträglich und würde sich schnell dem Alltag ihrer neuen Familie anpassen.

An Stubenreinheit und Leinenführigkeit sollte noch gearbeitet werden; auch Gehorsam will noch nicht ganz klappen – es wird aber immer besser, denn Mila gibt sich große Mühe, ihrem Menschen zu gefallen und tut gern das, was man von ihr will.

Dieses wunderbare Hundekind bringt viel Freude in Ihr Leben!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok