Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Murka

Mischling
3 Jahre
weiblich
Über Murka

Mischling, weiblich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2015), geimpft, gegen Flöhe behandelt, FELV-getestet, FIV-getestet, kastriert, gesund

Murka (deutsch: „die Schnurrende“) ist eine ruhige, zierliche, zahme und umgängliche Katze mit stabiler Psyche und ausgeglichenem Wesen.

Murka vergöttert Menschen, hat vor nichts und niemandem Angst, beißt nicht und kratzt nicht, bewegt sich weich und sehr plastisch und benimmt sich im Haus ruhig und unauffällig.

Sie spielt gern mit Spielzeugen (bevorzugt werden Bällchen und Mäuschen), benutzt das Katzenklo und wird überwiegend mit Trockenfutter gefüttert – ab und zu bekommt sie etwas Nassfutter oder rohes Putenfleisch.

Mit Katzen kommt Murka gut zurecht, braucht sie aber nicht, um glücklich zu sein. Mit manchen von ihnen hält sie lieber Distanz und lässt sie ihr nicht zu nah kommen, daher könnte sie durchaus als Einzelkatze gehalten werden und würde sich auf ihren Menschen konzentrieren.

Die Vorgeschichte von Murka ist banal und typisch für Russland: sie wurde auf der Straße gefunden, gepflegt, sanft – und sehr desorientiert. Wahrscheinlich wurde sie beim Umzug oder nach dem Tod der Besitzer auf die Straße ausgesetzt. Als man sie hergerufen hatte, kam sie sofort und sprang selbst auf den Schoß.

Diese liebe und sanfte Katze bringt viel Gemütlichkeit und Zärtlichkeit in Ihr Haus!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok