Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Asja

Mischling
50 cm
4 Jahre
weiblich
Über Asja

Mischling, weiblich, 4 Jahre alt (geboren ca. 2015), 50 cm im Widerrist, 26 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Diese wunderbare liebe Hündin mit auffallend schönem Fellkleid kam ins Tierheim als ganz kleiner Welpe.

Ob sie auf der Straße geboren wurde oder ausgesetzt, ist ungewiss – auf jeden Fall war sie allein aufgefunden und hätte ganz bestimmt nicht länger auf sich gestellt auf der Straße durchgehalten.

Mit 5 Monaten wurde Asja vermittelt – als einzige unter hunderten Hunden konnte sie sich ins Herzen einer Tierheimbesucherin reinschauen und wurde gewählt … doch paar Wochen später wurde Asja wieder auf der Straße gefunden!

Seitdem lebt Asja in einem Gehege draußen, was kein Mensch verstehen kann: solche Hunde wie sie sind Seltenheit und warten im Tierheim nicht lange.

Asja ist bezaubernd schön: graziös, majestätisch, schnell und schlau.

Das ist eine energische und fröhliche Hündin, sehr positiv und optimistisch, ohne jegliche Aggression egal wem gegenüber.

Sie ist eher nachgiebig als dominant, macht beim Spatiergang mit anderen Hunden gern Blödsinn und tobt sich gern aus. Leider sind diese Spaziergänge sehr selten und Asja bekommt nicht mal die Möflichekeit, sich zu bewegen, die sie so sehr braucht.

Mit Katzen kommt Asja bestens zurecht.

Auch mit Kindern wird sie schnell warm und wäre für sie eine lustige und aktive Spielkameradin, die immer für Spaß aufgelegt ist.

Asja sucht eine aktive Familie, in der immer was los ist und sie daran teilnehmen kann!    

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok