Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Baby

Mischling
48 cm
3 Jahre
weiblich
Über Baby

Mischling, weiblich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2016), 48 cm im Widerrist, 19 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Baby ist Hund-Freude, Hund-gute-Laune, Hund-Glück.

Sie ist fröhlich, verspielt, liebenswert und sehr aktiv. Ihre Lebensfreude und Energie sind zu beneiden.

Baby springt, rennt, spielt und kann nicht genug davon haben.

Wenn sie beim Spaziergang von der Leine gelassen wird, dreht sie Freudekreise – manchmal zählt das Pflegefrauchen bis zu 20 Kreisen und, wenn dann erwartet wird, dass Baby ausgelastet und müde ist, kommt sie gerade und besteht auf die Fortsetzung des Spaziergangs.

Baby ist schlau, fügsam, neugierig und verspielt.

Sie läuft wunderbar an der Leine, ist mega kinderlieb und sitzt sehr gern auf dem Schoß bei ihrer Pflegemama, vor allem wenn die Hände frei fürs Kraulen und Streicheln sind.

Zu allen Menschen ohne Ausnahmen ist Baby sehr lieb, hat keine Angst vor Fremden und schließt schnell Freundschaft.

Sie ist alle Geräusche und Lärm der Großstadt gewohnt, ist nicht schreckhaft und fühlt sich sicher auch in der Menschenmenge.

Mit Hunden kommt sie super klar, auf Katzen ist sie nicht getestet.

Diese liebe Hündin wurde von ihrem Pflegefrauchen auf der Straße gefunden. Damals war es ein Skelett mit Haut überzogen – völlig abgemagert und halb tot. Jetzt ist sie nicht wiederzuerkennen – in der kurzen Zeit ist sie zu einer richtigen Schönheit geworden, mit glänzendem Fell, lebhaften Gesichtszügen und aristokratischen Zügen.

Für unsere schwarze Perle suchen wir eine aktive liebevolle Familie!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok