Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Bonny

Mischling
45 cm
9 Monate
weiblich
Über Bonny

Gutmütig / leinenführig / verträglich mit Hunden und Katzen / gehorsam / distanziert zu fremden Menschen und Hunden / fährt gut im Auto

Mischling, weiblich, ca. 9 Monate (geboren ca. Januar 2019), 45 cm im Widerrist, 13 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Bonny wurde im Tierheim geboren und hat nicht viel vom glücklichen Leben mitbekommen, das viele Welpen von selbstverständlich genießen dürfen. Die ersten Monate verbrachte Bonny in einem Tierheimgehege mit ihrer Mutter-Hündin und ihren Geschwisterchen, danach wurde sie in einer Pflegestelle außerhalb der Stadt aufgenommen und wird dort momentan liebevoll betreut.

In der Pflegestelle taute Bonny auf und lernte viele Sachen kennen, die jeder Haushund so wissen und kennen sollte.

Bonny lebt in einer fröhlichen Gesellschaft von 6 witeren Hunden und mehreren Katzen. Mit allen Vierbeinern kommt sie wunderbar zurecht. Tagsüber spielt und tobt sie ausgelassen mit den Hunden auf dem Grundstück und hat Riesenspaß dabei.

„Obwohl Bonny keine Angsthündin ist, ist sie am Anfang der Bekanntschaft etwas ruhig und zurückhaltend und möchte fremde Menschen und Hunde zuerst lieber kennenlernen, – erzählt das Pflegefrauchen. – Wenn sie versteht, dass sie ihr nichts Böses antun, entspannt sie sich und lässt sich gern knuddeln und kraulen. Aggression ist ein Fremdwort für sie, sie ist sehr lieb und sehr anhänglich zu ihrer Familie“.

Bonny verträgt sehr gut lange Autofahrten, ist wunderbar leinenführig, kein Beller und ist selbstverständlich stubenrein.   

Für dieses wunderbare Hundekind suchen wir liebevolle Hände, die es mit viel Liebe großziehen. Dafür bekommen Sie eine zärtliche, fröhliche, sensible und treue Freundin, die immer an Ihrer Seite ist und nur für Sie lebt und atmet!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok