Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Darcy

Laika-Mischling
47 cm
5 Jahre
weiblich
Über Darcy

Laika-Mischling, weiblich, ca. 5 Jahre (geboren ca. 2014), 47 cm im Widerrist, 18 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Darcy ist eine völlig sozialisierte Hündin, in Maßen aktiv, sehr menschenbezogen, positiv, zugänglich und offen.

Bei den Spaziergängen sowie auch zu Hause fliegt sie ihren Liebsten und Bekannten fröhlich entgegen, lächelt, wedelt mit der Rute und schenkt jedem und überall ihre gute Laune.

Darcy hat einen wunderbaren leichten und nachgiebigen Charakter, was sie sehr angenehm im Umgang macht.

Sie ist sehr verträglich, ist Geräusche einer Großstadt gewohnt, hat keinerlei Angst vor Autos oder Menschenmenge und kann seinen Menschen überall begleiten.

Darcy lebt schon seit drei Jahren in einer Familie mit zwei Kindern (8 und 10 Jahre alt), Hunden und Katzen und kommt mit jedem bestens aus. Zu Hause benimmt sie sich erzogen und unauffällig, spielt gern mit ihren Spielzeugen (am liebsten mag sie Stoffspielzeuge), ist stubenrein, lässt sich unproblematisch ausbürsten und Krallen schneiden.

„Das einzige, was sie nicht mag, ist Zwang, – erzählt ihr Frauchen, – darauf reagiert sie mit Winseln. Ansonsten ist es eine gehorsame, positive und kontaktfreudige Hündin, mit der man immer ohne Probleme auf einen Nenner kommt. Sie ist anpassungsfähig und würde sich in jeder Familie gut einleben, ob aktiv oder ruhig. Hauptsache, ihre Menschen sind bei ihr dabei“.

Unsere wunderschöne Darcy wartet sehnsüchtig auf ihre Liebsten!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok