Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Halva

Mischling
46 cm
2 Jahre
weiblich
Über Halva

Mischling, weiblich, ca. 2 Jahre (geboren ca. 2017), 46 cm im Widerrist, 13 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Halva wurde von einer Tierschützerin auf der Straße entdeckt. Das Hundemädchen lief sachlich an der Frau vorbei, wie wenn sie zu einem Termin eilen würde. Sie kam auf die Frau zu, als sie gerufen wurde und ließ sich streicheln, wollte dann aber schnell weiter.

Klein, flauschig, gepflegt, mit ausdrucksvollen klugen Augen, sah die Hündin weder herrenlos noch verzweifelt aus und kannte sich sicher in der Gegend aus, deshalb hat die Tierschützerin die Leute auf der Straße ausgefragt und erfahren, dass die Hündin nach dem Tod der Besitzerin auf dem Areal eines Betonwerkes lebt, wo sie von den Mitarbeitern gefüttert wird. Sie schläft auf dem Betonboden und läuft auf der Straße frei herum, wo unzählige Autos rasen. Ihre Welpen, die sie vor ein paar Monaten bekommen hatte, wurden ertränkt – und es ist nur die Frage der Zeit, wann Halva selbst von einem Auto erfasst wird oder von jemandem vergiftet wird.

Am nächsten Tag holte die Tierschützerin Halva ab und brachte sie in eine Pflegestelle.

Halva lebt dort mit mehreren Hunden im Gehege draußen und wird von ihrem Pflegeherrchen als „unproblematischste Hündin weit und breit“ beschrieben.

Super gut abschätzbar, sehr gehorsam, läuft sie ihrem Pflegeherrchen wie angebunden hinterher und wird mit und ohne Leine zum Gassi ausgeführt.

Halva hat keinen Jagdtrieb, versteht sich gut mit Hunden sowie auch mit Katzen und hat ein stabiles Nervensystem.

Sie kennt das Autofahren, verträgt gut auch lange Fahrten.

Es ist eine wunderbare, tolle Hündin, die auch für Hundeanfänger bestens geeignet wäre!         

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok