Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Linda

Mischling
40 cm
9 Monate
weiblich
Über Linda

Mischling, weiblich, 7 Monate alt (geboren ca. April 2018), 40 cm im Widerrist, 10 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert, gesund

Mit ihrer Schwester Annabel wurde die kleine Linda eines Morgens in einem Karton vor dem Tor des Tierheimes gefunden. Da die Hundemädchen noch nicht geimpft waren und man auch Angst hatte, dass sie von erwachsenen aggressiven Hunden angefallen werden, wurden die beiden auf ein Sommerhaus außerhalb der Stadt gebracht und werden von einer älteren Frau dort betreut. Wenn sie aber im späten Herbst in die Stadt zurückkehrt, müssen die Schwestern ins Tierheim und werden ein Außengehege im Hof mit anderen Hunden teilen; es besteht kaum eine Chance für sie, den harten langen Winter draußen zu überleben.

Linda ist ein toller und liebenswerter Welpe. In Maßen aktiv und verspielt, ist sie sehr menschenbezogen und lässt sich gern und leicht erziehen. Im Haus benimmt sie sich vorbildlich: ist stubenrein und duldet immer bis zum nächsten Spaziergang, stellt nichts auf den Kopf und benimmt sich grundsätzlich sehr erzogen.

Wie jeder Welpe, liebt sie Aufmerksamkeit und Nähe, wird aber nicht drum betteln.

Linda ist bestens mit Hunden beider Geschlechter verträglich, kennt auch Katzen und ist kinderlieb.

Diese liebe Seele hat gerade ihren Lebensweg begonnen – helfen Sie ihr, dass dieser Weg glücklich ist!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok