Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Marcy

Mischling
50 cm
3 Jahre
weiblich
Über Marcy

Mischling, weiblich, ca. 3 Jahre alt (geboren ca. 2015), 50 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund   

Marcy ist eine menschenbezogene, liebenswerte, sozialisierte und gut erzogene Hündin.

Ihre hervorragenden Eigenschaften haben ihr den Eintritt zu Hundeausstellungen ermöglicht, an denen nur die Besten von Besten teilnehmen dürfen.

Marcy ist gewöhnt, Halstücher oder Röckchen zu tragen – sie mag nur nicht, wenn hr Fell ewig durchgebürstet wird.

Dafür benimmt sie sich artig bei der Ausstellung. Viele Menschen kommen zu ihr, um sie zu streicheln – das erlaubt sie jedem mit großer Freude. Wenn einer oder der andere Mensch ihr besonders gut gefällt, darf er gleich auch den Bauch mitstreicheln. Auch Kinder sind bei ihr immer herzlich willkommen.

Marcy lernt bereitwillig und sehr schnell: im Nu hat sie es gemeistert, die Leiter hoch- und runterzulaufen oder auf dem Baumstamm zu laufen.

Mit Hunden verträgt sich Marcy selbstverständlich blendend, streitet und zickt nie und könnte sehr gern als Zweithund in eine Familie vermittelt werden.

Auf die Testkatze hat sie nicht reagiert.

Marcy fährt ruhig im Auto; vor den Fahrten wird sie jedenfalls nicht gefüttert, da, wenn sie lange Strecken fahren muss, sie sich manchmal übergeben muss.

An der Leine könnte sie gelegentlich ziehen.

Zu Hause verhält sie sich absolut unauffällig, ist kein Beller und macht nichts kaputt. Wenn man ihr einen Kauknochen besorgt, ist Marcy glücklich und eine Weile damit beschäftigt.   

Für diese wunderschöne und liebe Hündin suchen wir eine aktive und liebevolle Familie!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok