Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Oskar

Mischling
50 cm
8 Jahre
männlich
Über Oskar

Mischling, männlich, ca. 8 Jahre (geboren ca. 2011), 50 cm im Widerrist, 26 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Auch Oscar gehört zu den Hunden, für die das Tierheim ein „Zuhause“ geworden ist. Hier sitzt er hinter Gittern schon mehrere Jahre, seitdem er hierher als junger Hund von den Hundefängern gebracht worden war.

Die Tierheimmitarbeiter sind sich sicher: „Oscar kannte mal bessere Zeiten. Als man ihn her brachte, war er völlig sozialisiert, sehr zutraulich, ging gleich perfekt an der Leine und war grundsätzlich sehr menschenorientiert. Man hat gesehen, dass jemand jede Menge Zeit und Liebe in ihn investiert hat“.

Sehr treu und hingebungsvoll, würdevoll und ausgeglichen, sozial und bestens mit allen verträglich, ist Oscar ein perfekter Familien- und Begleithund. Er ist gutmütig, sehr friedlich und, obwohl er im Hunderudel gern die Führung übernehmen würde, meidet er alle Konfliktsituationen und geht mit allen Hunden sehr lieb und fair um.

Er kennt die Geräusche der Großstadt und bleibt ruhig auch in der Menschenmenge, fährt gern im Auto, ist stubenrein, geht sehr gern spazieren – dabei bevorzugt er ruhige gemütliche Runden – und ist sehr kinderlieb.

Für diesen wunderbaren Hund suchen wir ein liebevolles, gern ruhiges, Zuhause, wo er sich wieder geliebt fühlen kann und das Leben genießen.

Seine Betreuerin ist überzeugt: „Für Oscar werden euch die Besitzer ewig danken!“

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok