Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Panda

Mischling
48 cm
10 Monate
weiblich
Über Panda
Mischling, weiblich, ca. 10 Monate (geboren ca. Dezember 2018), 48 cm im Widerrist, 15 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund 

Diese prächtige Hündin mit geflecktem, wie bei einem Panda, Fellkleid fällt dadurch sofort auf. Die Menschen bleiben auf der Straße stehen und sprechen das Pflegefrauchen des ungewöhnlichen Hundes an – und Panda nutzt die jede Gelegenheit, sich von den Menschen in dieser Zeit streicheln und kraulen zu lassen.
Mit ihrer Mutter-Hündin wurde Panda als ein Monat alter Welpe ins Tierheim gebracht. Mit zwei Monaten, als ihre Mutter starb, wurde sie auf die Pflegestelle gebracht. 
„Panda wurde von unserem Rüden Buttle großgezogen, – erzählt das Pflegefrauchen. – Er hat ihr die Mutter ersetzt und war für sie Bruder, Erzieher, Tröster und Spielkamerad. Bis jetzt ist Buttle Panda´s engster Vertrauter, dem sie wie angebunden hinterherläuft. Panda ist ein tolles Hundekind! Sie wird ihre künftige Familie nur erfreuen, denn das Leben mit ihr macht richtig Spaß. Sehr zärtlich, immer positiv, gutmütig und gehorsam, scheint sie Gedanken lesen zu können und versucht immer, einem recht zu machen. Zu Hause bellt sie nicht, benimmt sich sehr ruhig und erzogen. Und natürlich ist sie verträglich mit allen – Hunde, Katzen, Kinder sind in ihrer künftigen Familie herzlich willkommen!“
Für dieses sonnige Hundekind suchen wir die beste Familie der Welt!
Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok