Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Snezha

Mischling
58 cm
1,5 Jahre
weiblich
Über Snezha
Mischling, weiblich, ca. 1,5 Jahre alt (geboren ca. Anfang 2017), 58 cm im Widerrist, 30 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Snazha (Deutsch: Schneemädchen) ist eine liebe und positive junge Hündin, charmant und in jeder Situation gut gelaunt. Snezha fällt auf – es ist nicht nur ihr schönes weißes Fellkleid, sondern auch ihre fröhliche und unkomplizierte Art: wie ein Sonnenschein, strahlt sie Licht, Lebenslust und Freude aus.

Snezha ist eine ziemlich kontaktfreudige Hündin, geht schnell und gern auf Kontakt und hat keine Scheu vor unbekannten Menschen.

Auch mit Kindern versteht sie sich gut, wird öfters von einem 8-jährigen Mädchen Gassi geführt und kommt blendend mit ihr aus. Beim Spaziergang läuft Snezha artig bei Fuß, zieht nicht an der Leine und hat auch keinen Jagdtrieb. Wenn sie von der Leine gelassen wird, tobt sie auch gern mit anderen Hunden, rennt und wälzt sich im Gras oder im Schnee, im Sommer tappt sie fröhlich in jede Pfütze.

Die unbekannten Hunde werden von ihr eher ignoriert; wenn sie von einem Hund angemacht wird, knurrt sie zurück, wird aber nie „handgreiflich“. Dafür entsteht mit Hunden, die sie kennt, enge und feste Freunschaft. Aus diesem Grund sollte Snezha in einen Haushalt mit verträglichen Hunden beider Geschlechter vermittelt werden.

Unsere schneeweiße Prinzessin sucht ihre Liebsten und wird nur in gute Hände vermittelt.
Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok