Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Sunny

Mischling
56 cm
3 Jahre
männlich
Über Sunny

Mischling, männlich, ca. 3 Jahre alt (geboren ca. 2016), 56 cm im Widerrist, 25 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Dieser liebe Rüde wurde von einer Tierheimmitarbeiterin auf der Autobahn gesichtet – in einem Stau stehend, merkte sie plötzlich einen Hund, der verzweifelt zwischen den Autos lief, jedes Auto anschaute und sicherlich nach jemandem suchte – der ihn wahrscheinlich kaltherzig hier ausgesetzt hatte…

Der Frau war es klar: wenn der Stau sich aufgelöst hat, ist die treue Seele tot. Sie machte die Tür auf, rief den Hund, der gleich freudig ins Auto sprang, und brachte ihn zu sich nach Hause, wo er jetzt wohnt, aber nicht bleiben kann, da Haustiere im Haus verboten sind.

Sunny zeigte sich im Haus sehr verträglich, lieb, umgänglich, er kannte alle Sachen und den geregelten Tagesablauf, war absolut stubenrein und lebte einst sicher mit Kindern, da er sich riesig freute, als er schon Kinderstimmen hörte, und spielte liebend gern und sehr lieb und geduldig mit Kindern.

Sunny versteht sich sehr gut mit anderen Hunden beider Geschlechter, zu den Katzen ist er loyal.

„Sunny ist ein sehr energischer junger Hund, – erzählt sein Pflegefrauchen. – Ständig in Bewegung, neugierig, verspielt, verschmust, sehr halterbezogen, hält er sich sehr gern unter Menschen auf und genießt die Aufmerksamkeit. Er geht sowohl mit Männern als auch mit Frauen gleich lieb um und liebt lange ausgiebige Spaziergänge.

Mit Sunny bekommen Sie einen zugänglichen und lieben treuen Freund, der viel Sonne in Ihr Leben bringt!


 

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok