Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Valentina

Mischling
50 cm
1,5 Jahre
weiblich
Über Valentina

Mischling, weiblich, ca. 1,5 Jahre (geboren ca. 2017), 50 cm im Widerrist, 20 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Valentina ist ins Tierheim von den Hundefängern gebracht worden.

Als erstes wurde sie kastriert und sollte nach dem Sterilisationsprogramm wieder freigelassen werden, doch sie wollte nicht mehr weg und blieb einfach vor dem Tor des Tierheimes sitzen.

Es gelang den Tierschützern, über Valentina´s Vorgeschichte etwas zu erfahren. Ein Nachbar der Familie meldete sich auf die Anzeige und erzählte, dass die Hündin seit Welpenalter in einer großen kinderreichen Familie gelebt hat und Kinder gehütet hat. Sie war eine liebevolle Nanny und gab sich für diese Aufgabe auf – aber sie wurde nie aufgeführt, durfte nie mit anderen Hunden spielen und nie etwas machen, was eigentlich zu einem glücklichen und erfüllten Hundeleben gehört. Vor zwei Monaten ist die Familie vom Land in die Großstadt gezogen und Valentina wurde einfach auf die Straße ausgesetzt. Mittlerweile hat sich die Familie bereits eine andere Hündin zugelegt, die ihre Kinder hütet.

Schwerer Schlag für die treue Hündin, die es gewohnt ist, eine Aufgabe zu haben.

Valentina ist gut leinenführig. Sie verträgt sich mit allen Tieren, ob Hunde oder Katzen, hat keinen Jagdtrieb, fährt gut im Auto, benimmt sich artig zu Hause, kann auch allein bleiben und ist sehr ausgeglichen und unwahrscheinlich lieb.

Diese Hündin hat es verdient, geliebt zu werden und nicht ausgenutzt zu sein!

Hoffentlich meldet sich bald ihre Familie, die Valentina ein liebevolles Zuhause bietet und sie nie mehr aufgibt!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok