Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Giso

Mischling
57 cm
2 Jahre
männlich
Über Giso

Mischling, männlich, ca. 2 Jahre (geboren ca. Anfang 2018), 57 cm im Widerrist, 25 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Unser Giso ist ein etwas schüchterner junger Rüde – dafür ist er sehr sanft, verletzbar und sehr anhänglich. Er vergöttert Menschen die er kennt, er kann richtig rührend in die Augen schauen und drückt sich mit dem ganzen Körper zärtlich an einen.

Mit Fremden ist er nicht gleich warm: ein freundlicher Ton und zärtliches Streicheln machen bei ihm aber Wunder: ein paar Minuten später legt er sich schon daneben und entspannt sich sichtlich. Zweifellos wird er ein bisschen Zeit brauchen, um sich an sein neues Zuhause und an seinen Menschen zu gewöhnen. Streicheln, Kraulen und Leckerlis helfen ihm sicher dabei. Wenn Giso am Kopf gestreichelt wird, macht er genüsslich die Augen zu und stupst Sie immer wieder an, damit Sie ja nicht aufhören.

„Giso meidet absolut alle Auseinandersetzungen, – sagt seine Betreuerin. – Viel lieber erholt er sich entspannt auf seinem Hundebettchen, als wenn er sich mit jemandem wegen was auch immer zofft, das ist ihm einfach zu doof. Das ist einer der Hunde, die mit allen Familienmitgliedern eng befreundet sind und keinen großen Unterschied zwischen ihnen machen. Auch mit Tieren der Familie wird er fair und lieb umgehen. Er wird niemals Stress verursachen, denn ein ruhiges Leben ist A und O für ihn“.

Giso läuft gut an der Leine und liebt lange Spaziergänge mit seinem Menschen.

Das ist ein Hund, der für sehr viel Gemütlichkeit und stressfreies Leben in seiner Familie sorgt und seinen Liebsten viel Liebe schenkt.

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok