Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Ivan

Mischling
43 cm
2 Jahre
männlich

Mischling, männlich, ca. 2 Jahre (geboren ca. 2018), 43 cm im Widerrist, 11 kg schwer, geimpft, gechipt, wird demnächst kastriert, gesund

Ivan ist ein absolut zahmer, zutraulicher, offener und sozialisierter junger Rüde – leider hat auch ihn, wie Millionen andere Hunde, das Schicksal nicht verschont und hat ihn heftig getreten, bevor er in eine sichere Pflegestelle gebracht werden konnte.

Ivan wurde nach dem Tod seiner älteren Besitzerin von ihren Kindern auf der Straße ausgesetzt: der verschmuste und über alles geliebte Hund ihrer Mutter war es ihnen nicht mal den Weg ins Tierheim wert. Nun war er auf sich allein gestellt und musste versuchen zu überleben. In ungefähr einem Monat wurde er von den Tierschützern entdeckt – halbgefroren, abgemagert, mit Bisswunden und jedoch zugänglich: die Menschen haben erzählt, dass dieser Hund allein am Fluß lebt und morgen früh, wenn alle zur Arbeit eilen, hilfesuchend auf die Menschen zukommt. Er begleitet Mütter mit Kinderwägen zum Haus, wartet vor dem Supermarkt, dreht mit Hundebesitzern und deren Hunden Gassirunden.

Das Pflegefrauchen ist von ihrem Hundekind begeistert: „Ivan ist ein zärtlicher, entzückender, lieber Hund, unwahrscheinlich dankbar für jede Kleinigkeit und verschmust-verküsst. Er mag Streicheleinheiten, Aufmerksamkeit, die Berührung menschlicher Hände. Als er hier gebracht wurde, ging er wie selbstverständlich gleich aufs Sofa – man merkte, dass er sich in der Wohnung mit Gegenständen auskennt und früher sehr, sehr geliebt wurde. Er benimmt sich zu Hause vorbildlich, kläfft nicht, ruiniert nichts, war von Anfang an stubenrein und mit allen sehr verträglich: hier lebt er mit vielen Hunden, einer Katze und meinen Kindern, die er vom Herzen mag – und sie ihn!“   

Außerdem läuft Ivan gut an der Leine, fährt ruhig im Auto und kennt das Stadtleben: er hat keine Angst vor Knallen, Autos oder Menschenmenge.

Dieser wunderbare Hund kommt in liebevolle Hände nach einer positiven Vorkontrolle!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok