Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Julie

Husky
53 cm
2 Jahre
weiblich
Über Julie

Reinrassiger Husky, weiblich, ca. 2 Jahre (geboren ca. 2018), 53 cm im Widerrist, 22 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Julie ist eine junge und unglaublich schöne Hündin, doch trotz allem hat sie schon erfahren müssen, was Verrat und Hunger bedeutet. Mit ihren neugeborenen Welpen wurde sie von ihren Besitzern mitten im Winter im Wald ausgesetzt. Ihre Kinder konnte sie trotz verzweifelter Versuche nicht retten, doch sie selbst wurde per Zufall gesehen und hatte Glück, in einer Pflegestelle ein warmes Plätzchen zu finden.

„Julie ist ein wunderbares Mädchen, – schwärmt das Pflegefrauchen. – Sie ist hier bei uns schnell angekommen und fühlt sich sehr wohl. Gleich nach der Ankunft hat sie mit Schmusen und Zärtlichkeiten angefangen und uns unglaublich viel Liebe geschenkt. Sehr offen und kontaktfreudig, kommuniziert sie gern mit Mensch und Hund, bekannt oder nicht, jung oder alt, Männchen oder Weibchen – nur die Katzen werden draußen von ihr gejagt. Sie wird hier mit natürlichem Futter gefüttert, wird aber die Umstellung auf Trockenfutter gut verkraften. Ausgeführt wird sie drei Mal am Tag – Spaziergänge liebt sie abgöttisch! – schläft auf dem Sofa und benimmt sich sehr gut zu Hause im Vergleich zu vielen ihrer Rassenartgenossen: in der Wohnung ist sie eher ruhig und tobt sich draußen aus“.

Diese flauschige Schönheit sucht ihre aktive und liebevolle Familie!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok