Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Kira

Mischling
40 cm
6 Monate
weiblich
Über Kira

Mischling, weiblich, ca. 6 Monate (geboren am 4.11.2019), 40 cm im Widerrist, 8 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert, gesund

„Das Kind, das im Grab geboren wurde“ – so wird dieses unwahrscheinlich zärtliche und liebe Hundemädchen genannt. Zusammen mit ihrer Mutter-Hündin und Geschwisterchen kam Kira in die Pflegestelle nach einer unvorstellbaren Geschichte: ihre Mutter wurde von den Jugendlichen zum Spaß am lebendigen Leib beerdigt worden, als sie Welpen zur Welt brachte. Zum Glück hat man schnell gehandelt und die Hundefamilie retten können.

Die kleine Kira hat sich toll entwickelt. Es ist ein gutmütiges, verspieltes und friedliches Mädchen, das in ihrer Pflegestelle mit zig Hunden und Katzen lebt, mit allen befreundet ist und mit jedem spielt und tobt.

Sie lässt problemlos – auch wenn nicht gern – andere Hunde aus ihrem Napf essen und zeigte noch nie Aggression jemandem gegenüber.

Dem Besuch läuft sie freudig entgegen und sobald Sie sitzen, will sie auf den Schoß und gekrault werden.

Beim Spaziergang erkundet Kira ohne Angst neue Gegend und lernt gern neue Menschen und Hunde kennen.  

Selbstverständlich braucht dieser kleine Schatz noch viel Erziehung und Liebe – dafür bekommen Sie so viel Liebe, Treue und Freude, dass Sie Kira nie mehr werden missen möchten!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok