Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Bussie

Mischling
39 cm
2 Jahre
weiblich
Über Bussie

Mischling, weiblich, ca. 2 Jahre (geboren ca. 2019), 39 cm im Widerrist, 17 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Als kleiner Welpe lebte Bussie mit ihrer Hundefamilie auf dem Areal eines Betriebes – bis sich die Leitung gewechselt hatte. Die erste Verordnung des neuen Leiters war, alle Hunde hier zügig zu entfernen – wer bis übermorgen noch hier bleibt, wird vergiftet oder abgeschossen. Zum Glück hat sich eine Pflegestelle bereit erklärt, die Hundefamilie bei sich aufzunehmen – und rettete damit viele Leben. Bussie wohnt in ihrer PS schon fast 1,5 Jahre, ist natürlich bestens sozialisiert, verträglich mit anderen Hunden und Katzen und bereit für das Leben in einem Zuhause-für-immer.

Von ihrer Pflegestelle wird sie als eine ruhige, in sich ruhende, gutmütige und zärtliche Hündin beschrieben, die immer für Streicheleinheiten aufgelegt ist und eine tolle Familienhündin für ihre Liebsten wird.

„Sehr freundlich zu den Kindern, leinensicher, stubenrein, kein Beller, dafür ein großer Badefan, – lacht das Pflegefrauchen. – Bussie liebt Wasser, ob Schnee, Regen, Badeteich oder Pfützen – niemals wird die Gelegenheit verpasst, sich ins Wasser zu stützen! Beim Spaziergang läuft sie immer bei Fuß – Vögel oder Kleintier interessiert sie gar nicht – und wedelt non stop mit dem Schwanz. Wenn ich sie zu Hause in den Garten rauslasse, liegt sie im Gras, genießt die Sonne oder den Regen und beobachtet alles um sie herum“.

Diese sanfte Seele würde sich in jeder Familie wohlfühlen, am besten jedoch in einer gemütlichen, gern mit anderen Tieren und Kindern.     

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok