Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Mischka

Mischling
60 cm
2 Jahre
männlich
Über Mischka

Mischling, männlich, ca. 2 Jahre (geboren ca. Februar 2019), 60 cm im Widerrist, 25 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Mischka ist ein wunderbarer, großartiger und liebenswerter Hund, der die ganze Welt umarmen würde, wenn er könnte. Mit jedem steht er in einem guten Verhältnis, jeden sieht er als seinen Freund. Mischka ist absolut offen, umgänglich, dankbar für jeden Tag, der anbricht, und froh, einfach leben zu können.

Als die Tierschützer von einer Frau kontaktiert wurden, die sie bat, „den tollen Hund von der Tankstelle abzuholen“, reservierten sie ihm gleich einen Platz im Tierheim – doch, als sie vor Ort angekommen waren und Mischka sahen, war es ihnen klar: dieser Hund kann nicht ins Tierheim. Trotz seiner Größe ist Mischka ein absolut friedlicher Hund und könnte sich nicht verteidigen, wenn er angefallen wäre.

„Einfach zu gut für diese Welt“, – sagt das Pflegefrauchen, das ihn bei sich in ihrer kleinen Wohnung aufgenommen hat. 

Mischka besitzt eine stabile Psyche, hat keinerlei Ängste, Phobien oder Aggressionen.

Mit allen Hunden und Katzen ist er eng befreundet und wird von allen sehr gemocht.

Fremden gegenüber ist er völlig aufgeschlossen.

Mischka ist ein toller Familienhund, Begleithund, ein Therapeut, der seiner Familie viele schöne Momente schenkt!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok