Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Ossy

Mischling
56 cm
3 Jahre
männlich
Über Ossy

Mischling, männlich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2017), 56 cm im Widerrist, 25 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Der niedliche Ossy ist ein wunderbares Hundekind, gutmütig, ruhig, zärtlich und sehr angenehm im Umgang.

Natürlich kann er durchaus auch rennen und spielen, aber sehr in Maßen: viel lieber verbringt er Zeit gemütlich, ob mit seinem Menschen, beim Spaziergang oder zu Hause.

Ossy liebt Menschen sehr, versteht sich gut mit Kindern und kommuniziert gut und gern mit Hunden beider Geschlechter sowie Katzen.

„Ossy wurde zu uns vom Tierheim gebracht, – erinnert sich das Pflegefrauchen. – Man hat uns gesagt, dass er zu sanft ist für das Leben dort und von den Hunden zerrissen werden könnte. Wir haben ihn gern hier. Das ist ein Hund, das kein Wässerchen trübt, sehr friedlich ist und absolut lieb mit allen umgeht. Er hat noch eine Schwester, die beiden kann man kaum voneinander unterscheiden. Als neugeborene Welpen wurden sie vor dem Eingang einer Tierklinik gefunden. Die junge Frau, die sie vorfand, brachte sie rein mit der Bitte, die Kleinen einzuschläfern – das machten die Ärzte natürlich nicht und kontaktierten das Tierheim“.

Jetzt hofft Ossy, seine Familie für immer zu finden, wo er ankommen und das Leben genießen kann.  

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok