Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Jutta

Mischling
56 cm
7 Monate
weiblich
Über Jutta

Mischling, weiblich, ca. 7 Monate (geboren ca. Juni 2021), 56 cm im Widerrist, 27 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund  

„Ein sehr positives, gutmütiges Hundemädchen, – schwärmt über diese wunderschöne Hündin in Schneeweiß ihr Pflegefrauchen, – ein absoluter Familienhund und verträglich mit allen und jedem. Sie hat überhaupt keine Angst vor irgendwas und liebt alle: Menschen, Hunde, Katzen. Sie lebt hier bei uns mit sehr großen Tieren und kommuniziert wunderbar mit all denen. Auch für Kinder ist sie eine zuverlässige Freundin“.

Jutta läuft bereits gut an der Leine und ist schon stubenrein. Zwar übernachtet sie draußen in einem Gehege und ist tagsüber oft im Hof, aber sie darf jederzeit ins Haus und benimmt sich hier vorbildlich.

Beim Spaziergang bewegt sie sich viel und bevorzugt aktives Laufen oder Spiele mit anderen Hunden. „Die Passanten werden manchmal animiert, beim Spiel mitzumachen, denn Jutta ist überzeugt: je mehr Leute, desto wilder und lustiger geht es zu. Aber daran arbeiten wir noch. Nicht jeder ist begeistert vom Stöckchenwerfen oder Herumtoben, und damit wird Jutta leben müssen“.

Sie benimmt sich natürlich auch draußen, ist gut abrufbar und sehr interessiert an allem: gern beobachtet sie Menschen und andere Hunde, schnüffelt am Gras und Blumen und genießt das Leben in vollen Zügen.

Jutta ist eine angenehme im Umgang und menschenorientierte junge Hündin, die ihre „Ausbildung als Familienhündin“ erst beginnt.

Wenn Sie sich in ihre klugen braunen Augen verliebt haben, bewerben Sie sich um sie – und Sie bekommen einen echten Schatz, der Sie und Ihre Familie sehr glücklich macht!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok