Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Laska

Mischling
5 Jahre
weiblich
Über Laska

Mischling, weiblich, ca. 5 Jahre (geboren ca. 2014), geimpft, gegen Flöhe behandelt, FELV-getestet, FIV-getestet, sterilisiert

Laska (auf Deutsch: „Zärtlichkeit“) lebte bei einer Tierärztin, zu der in die Praxis sie einst mit einem gebrochenen Bein gebracht wurde. Die Frau behandelte die Katze und da sie keine Besitzer hatte, blieb Laska bei ihrer Retterin.

Vor 1,5 Jahren ist die junge Frau tragisch umgekommen. Seitdem lebt Laska in einer Pflegestelle und sucht ein neues Zuhause.

„Diese Katze ist sehr zärtlich, – schwärmt das Pflegefrauchen. – Sie verträgt sich sehr gut mit anderen Katzen, die ich hier jede Menge habe, und kommuniziert auch gut mit den Menschen – dabei ist sie ein Kuschelmonster vor allem mit denen, die sie kennt. Sie ist sehr ausgeglichen, doch ziemlich verspielt und spielt liebend gern mit allen Spielzeugen, bevorzugt sind Mäuschen und Bällchen“.

Zu essen bekommt Laska hypoallergisches Trockenfutter Royal Canin, da sie eine Allergie auf billiges Trockenfutter schlechter Qualität entwickelt hatte.

Laska benutzt selbstverständlich das Katzenklo und ist sehr reinlich und sauber.

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok