Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Senny

Mischling
1,5 Jahre
männlich
Über Senny

Mischling, männlich, ca. 1,5 Jahre, 5 kg schwer, geimpft, gegen Flöhe behandelt, FELV-getestet, FIV-getestet, kastriert, hat Gastritis

Als kleines Kätzchen ist Senny auf dem Lager eines Supermarktes aufgetaucht. Er war allein und ausgehungert – mehr weiß man leider nichts von seiner Vorgeschichte. Die erste Zeit wurde er auf dem Lager mit allem möglichen gefüttert und aufgrund der schlechten Nahrung eine Gastritis bekommen. Diät braucht er jedoch keine, es gilt nur: Trockenfutter, qualitatives Nassfutter und nichts vom Tisch.

Senny ist ein mutiger und kommunikativer Kater. Er freut sich über die Aufmerksamkeit sich gegenüber, ist total verschmust, zärtlich und verspielt und verträgt sich mit absolut allen Artgenossen – am besten genauso aktiven wie er, mit denen man spielen und Spaß haben kann.

Senny braucht Platz und würde sich über die Möglichkeit freuen, sich im Garten bewegen zu können.

Am liebsten sollte er aber in eine Familie ohne ganz kleine Kinder vermittelt werden, da er beim Spielen seine Kräfte nicht abschätzen kann und das Baby unabsichtlich umrammen könnte.

Senny benutzt zuverlässig das Katzenklo.

Er bringt sehr viel Liebe und Freude ins Leben seiner Liebsten!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok