Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Caesar

Mischling
70 cm
1,5 Jahre
männlich
Über Caesar

Mischling, männlich, ca. 1,5 – 2 Jahre (geboren ca. 2017), 70 cm im Widerrist, 47 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Dieser wunderbare, liebe, gutmütige und friedliche Riese wurde eines Tages am Zaun einer Möbelfabrik angebunden und zurückgelassen. Die Leitung des Geschäftes kontaktierte einen Tierarzt, der den armen Hund einschläfern sollte, weil man nicht wußte, wohin damit – und somit wäre seine Lebensgeschichte zu Ende, wenn sich in sein Schicksal nicht eine Tierschützerin eingemischt hätte, die den Kerl ins Sommerhaus zu ihren Eltern gebracht hat.

Hier lebt Caesar mit einem weiteren Hund, hat gelegentlich Kontakt zu Nachbarskatzen und wird überwiegend von zwei Teenager versorgt, die in den tollen Hund richtig verliebt sind.

Leider kann Caesar nur bis Oktober hier bleiben, denn im Herbst geht die Familie zurück in die Stadt – und er muss wieder auf die Straße.

„Caesar ist mit allen befreundet, ob Hunde, Katzen, Kinder oder Menschen, – erzählt das Pflegefrauchen. – Am meisten mag er Frauen, zu Männern verhält er sich immer noch etwas vorsichtig, denn gerade von ihnen wurde er auf der Straße weggestoßen und verpönnt und das hat er noch nicht vergessen. Den Kindern erlaubt er alles: unsere Töchter füttern ihn, führen ihn aus und üben mit ihm Kommandos. Hier ist er sehr gelehrig und guckt vieles bei unserem Ersthund ab: nur in einem Tag hat er „Zu mir“ und „Platz“ zuverlässig gelernt. Wenn mein Mann den Kofferraum des Autos aufmacht, springt Caesar sofort rein: egal wohin, Hauptsache will er mit seiner Familie sein“.

Dieser tolle Hund sucht dringend ein Zuhause!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok