Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Romi

Mischling
47 cm
9 Jahre
weiblich
Über Romi

Mischling, weiblich, ca. 9 Jahre alt (geboren ca. 2009-2010), 47 cm im Widerrist, 17 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Romi ist eine ängstliche ältere Hundedame, die in ihrem Leben schon einiges mitgemacht hat und nicht gerade die besten Erfahrungen mit Menschen gemacht hatte.

Jetzt im Winter, an ihrem Lebensabend, den viele Hunde wie selbstverständlich auf einem warmen Sofa oder im weichen Hundebettchen genießen, sitzt Romi bei minus 30 Grad in einem offenen Gehege und zittert vor Kälte: sie hat kaum Fell und wird höchstwahrscheinlich diesen Winter nicht überleben.

Das ständige Gebell, Tag und Nacht, macht sie auch zuschaffen.

Sogar zum Auslauf in den Hof kann sie nicht rausgelassen werden, da sie aufgrund ihrer Größe und unsicherem Verhalten leicht zur Beute großer Hunde werden könnte und wäre in 1-2-3 zerrissen.

Deshalb nimmt sich eine Mitarbeiterin Zeit, wenn es geht, Romi einmal am Tag außerhalb des Tierheimes Gassi auszuführen.

„Gott, wie sie sich freut, wenn ich sie anleine und zum Tor laufe, – erzählt die Frau fast unter Tränen. – Ich höre Romi buchstäblich erleichtert aufatmen, wenn wir draußen sind. Sie hat große Angst vor dem Tierheim und vor Scharen großer Hunde. Sie könnte sich da nie im Leben durchsetzen. Sie versteckt sich nicht, läuft nicht davon, sondern erstarrt und taut nur außerhalb des Tierheimes auf. Sie braucht Ruhe – und nicht mal das ist ihr gegönnt. Ich könnte nur heulen, das Leben ist so ungerecht“.

Romi gehört in liebevolle Hände, am besten zu einer angsthundeerfahrenen Person und sucht Gnadenplatz, wo sie die Zeit, die ihr noch verblieben ist, in Wärme und Würde verbringen könnte!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok