Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Abba

Misching
53 cm
2 Jahre
weiblich
Über Abba

Mischling, weiblich, ca. 2 Jahre (geboren 2017), 53 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Abba ist die Mutter von unseren Hinguckern Alan und Hypnose und ist eine richtige Schönheit – mit besten Charaktereigenschaften.

Die absolut zutrauliche und menschenorientierte Hündin gewöhnt sich schnell an die Menschen und ist von Anfang an bereit, auch mit unbekannten Leuten Freundschaften zu schließen. Auch Kinder werden von ihr sehr gemocht, mit ihnen geht sie geduldig und behutsam um.

Abba wäre eine perfekte Hündin für eine aktive, sportliche Familie – und je mehr Familienmitglieder die Familie hat, desto besser.

Sie ist eine lebensfröhliche, positive, offene und energische Hündin, die mit ihrer guten Laune alle ansteckt.

Fern von jeglichen Ängsten, ist Abba den Lärm und die Geräusche der Großstadt gewohnt, benimmt sich vollkommen entspannt in unbekannten Plätzen und auch unbekannte Situationen bringen sie nicht aus dem Gleichgewicht.

Sie versteht sich bestens mit allen Hunden und könnte gern in einen Haushalt mit ihren Artgenossen vermittelt werden.

Auch läuft Abba gut an der Leine und fährt ruhig im Auto.

Am besten kann man sie mit Lob und Leckerlis erziehen.

Diese Hündin ist unkompliziert und wird ihren Besitzern keine Probleme bereiten, außer einem: sie werden es bereuen, Abba nicht schon früher kennengelernt zu haben!    

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok