Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Adel

Mischling
46 cm
3 Jahre
weiblich
Über Adel

Mischling, weiblich, ca. 3 Jahre (geboren ca. 2018), 49 cm im Widerrist, 19 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund   

Es ist schon zwei Jahre her, als Adel ihre heiß geliebte Betreuerin verloren hatte und im Tierheim mit fast 800 Hunden lebt. Man muss nicht erzählen, wie schrecklich, freudelos und gefährlich das Leben hier ist – man ist froh, einen Tag überlebt zu haben und man versucht nicht, an morhen zu denken.

Für die zärtliche, einfühlsame Adel ist der Mensch sowie Kontakt zu ihm ALLES. Sie läuft Ihnen wie angebunden hinterher oder liegt gemütlich an Ihren Füßen – egal was sie macht, Hauptsache sie ist in Ihrer Nähe.

Sie versteht sich mit absolut allen, umarmt einen mit den Vorderpfoten, schaut ihm lieb in die Augen, schmiegt sich sanft ran und vergisst alles andere auf der Welt. Sehr kinderlieb, kann sie sehr gern in eine Familie mit Kindern vermittelt werden.

Mit allen Hunden kommuniziert sie gut, um sehr aggressive Hände versucht sie, den Bogen zu machen. Das Gebelle 24 Stunden lang stresst sie sehr, da sie das nicht gewohnt ist – und sie sucht Schutz und Hilfe beim Menschen.

Adel läuft gut an der Leine, kennt das Auto, liebt Wasser sehr und steht voll auf Leckerlis.

Total verschmust, könnte sie non stop gestreichelt und gekrault werden.

Adel passt wunderbar in jede Familie, ob ruhig oder aktiv.

In paar Tagen ist sie angekommen und Sie würden sich nur wundern, wie es sein konnte, dass Sie so viele Jahre ohne diese wunderbare Hündin verbringen konnten.   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok