Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Aik (reserviert)

Mischling
56 cm
5 Jahre
männlich
Über Aik (reserviert)

Mischling, männlich, ca. 5 Jahre (geboren ca. 2014), 56 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Aik ist ein lieber und ruhiger Rüde mit weichem Fellkleid, kräftigen Pfoten und klugen braunen Augen.

Er ist gutmütig, sehr anhänglich zu bekannten Personen und verträglich mit Hunden sowie auch Katzen. Sein Lieblingsspiel mit bekannten Hunden ist „Catch me if you can“; dominante Hunde versucht er zu meiden und mit ruhigen Hunden ist er gleich auf einer Welle. Er liebt Ruhe und Frieden; Hektik, Lärm und laute Geräusche bringen ihn aus dem Gleichgewicht und werden genauso wie Unruhestifter gemieden.

„Beim Spaziergang setze ich mich öfters hin und rufe ihn, – erzählt seine Betreuerin. – Er kommt sofort, denn er kennt gut seinen Namen und ist fügsam. Dann legt er mir seinen Kopf auf die Hände und wartet, bis ich ihn streichle. Hinter den Ohren gekrault zu sein – das mag er sehr“.

Zu den Fremden ist Aik eher reserviert und beobachtet sie erstmal von der Seite.  Mit uns, völlig unbekannten Menschen, ist Aik gern spazieren gegangen, obwohl er uns zuerst misstrauisch angeschaut hatte und immer wieder den Blick zu seiner Betreuerin warf. Er ließ sich von uns problemlos Zähne anschauen und streicheln. Zuerst war er sehr vorsichtig, taute aber immer mehr auf und wurde warm. Bei der Ankunft bei seiner neuen Familie wird Aik wenige paar Tage brauchen, um anzukommen und Fuß zu fassen. Ein souveräner Ersthund wäre dabei von Vorteil.

Für diesen friedlichen, absolut unaggressiven und lieben Hund suchen wir liebevolle, ruhige und geduldige Hände, die ihm genug Zeit und Liebe geben!  

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok