Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Aljona

Mischling
57 cm
8 Jahre
weiblich
Über Aljona

Mischling, weiblich, ca. 8 Jahre (geboren ca. 2012), 57 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Das ganze Leben hat sie in diesem schrecklichen Ort verbracht, den selbst die Sonne zu meiden scheint. Weit und breit nur verrostete Gehege und graue Mauern, wildes Bellen und Angst. Tagtäglich muss sie an Hunde vorbei, die im nächsten Moment sie angreifen könnten. So war es ebenfalls auch schon öfters – und davor hat sie Angst. Sie ist einfach die eine, die sich noch nie verteidigen konnte, eine leichte Beute, die alles still und geduldig erträgt, standig in der Tierklinik behandelt wird und weiterlebt – mit gesenktem Kopf, weinender Seele und seelischen Wunden – sie man zwar nicht immer sieht, die aber nicht weniger als körperliche schmerzen.

Eigentlich wären auch diese Wunden zu heilen, wäre nur jemand für sie da, dem sie vertrauen könnte, der sich für sie Zeit nehmen würde und enspannt in der Natur einen Spaziergang machen, sie streicheln, sprechen mit ihr, ihr Zärtlichkeit schenken – leider bleibt auch das nur noch ein Traum, denn sie ist eine von den 1000 Hunden, die von 10 Mitarbeiterinnen betreut werden.

In seltenen Glücksmomenten, wenn eine Mitarbeiterin zum Füttern in ihr Gehege kommt und sich paar Minuten Zeit für sie nimmt, sie drückt und knuddelt, blüht Aljona auf. Leider ist das Glück nicht von Dauer und schon wieder geht die schwere Tür zu und lässt sie mit ihrer Einsamkeit allein.

Gibt es denn einen Menschen, der diese arme Seele heilt und ihr ein schönes, ruhiges und stressfreies Leben bietet?..    
Für unser liebes, änsgtliches Hundemädchen suchen wir eine Endstelle bei den Menschen mit Hundeerfahrung.        

 

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok