Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Allianz

Mischling
55 cm
5 Jahre
männlich
Über Allianz

Mischling, männlich, ca. 5 Jahre (geboren ca. 2015), 55 cm im Widerrist, 23 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Allianz ist ein liebevoller, sanfter Kerl, den eine unglaubliche, klassische Schönheit auszeichnet. Diese erstaunlich schöne, klare Augen, das weiche Fellkleid in ungewöhnlichen Farben und der würdevolle Auftritt beeindrucken einen.

Etwas schüchtern und unauffällig, gehört Allianz nicht zu den Hunden, die einen gleich freudig umrennen. Er ist eher zurückhaltend in Äußerung seiner Emotionen und bleibt in jeder Situation besonnen und ausgeglichen.  

Beim Gassi gehen benimmt er sich vorbildlich, war noch nie in einen Streit mit seinen Artgenossen verwickelt und versucht, alles friedlich zu regeln. Zur Sicherheit braucht er die Gesellschaft eines souveränen Hundes, auch in seiner zukünftigen Familie wäre es vom großen Vorteil. Draußen hält er sich auch im Rudel auf und verliert andere Hunde nie aus den Augen.

Fremden Menschen gegenüber ist Allianz vorsichtig und muss erst Vertrauen fassen – am besten brechen Leckerlis das Eis und bei ruhigem, sanftem Umgang wird Allianz sehr schnell warm.

Mit bekannten Menschen kennt seine Liebe keine Grenzen.

Allianz ist sehr klug und lernfähig, er geht perfekt an der Leine (ziehen könnte er nur, wenn er seinen Rudel aus den Augen verliert) und wird in eine ruhige Familie mit einem souveränen friedlichen Ersthund vermittelt, in der er seine Ruhe und Glück genießen kann.      

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok