Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Amelia

Mischling
45 cm
2 Jahre
weiblich
Über Amelia

Mischling, weiblich, ca. 2 Jahre (geboren ca. Ende 2019), 45 cm im Widerrist, 13 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Unsere wunderschöne sanfte Amelia kam ins Tierheim, nachdem sie von ihrer Familie an Bekannte abgegeben wurde und von denen wieder in eine Familie, die eigentlich gar keinen Hund wollte, aber die Hündin „freundschaftswegen“ aufgenommen hatte – und irgendwann sich doch dagegen entschieden hat.

Die schlanke und zierliche Amelia wird von ihren Betreuern als eine sehr gutmütige Hündin beschrieben, die jeder Aggression fern ist.

„Mit bekannten Menschen ist sie der größte Goldschatz, den sie überhaupt finden können, – so die Betreuerin. – Sie schaut einem treu in die Augen, liest seine Wünsche ab, gibt die Pfote, schmust und lässt sich knuddeln. Nehme ich sie auf den Arm, so sitzt sie lange-lange an mich gedrückt und genießt den Moment des puren Glücks“.

Fremden springt sie natürlich nicht vor Freude auf den Hals, ist aber vorsichtig gerade die ersten paar Minuten.

Amelia versteht sich mit allen Hunden und Katzen und eignet sich wunderbar als Zweithund sowie in einen Haushalt mit Katzen.

Das Laufen an der Leine müsste bei ihr noch gelernt und gefestigt werden, doch in einer Sicheren Umgebung und in Ruhe wird sie auch das schnell meistern.

Melden Sie sich bei uns, wenn sie der zärtlichen Amelia ein liebevolles Zuhause bieten können!    

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok