Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Anastasia (res.)

Labrador/Jagdhund - Mischling
56 cm
2 Jahre
weiblich
Über Anastasia (res.)

Labrador/Jagdhund-Mischling, ca. 2 Jahre (geboren ca. 2017), 56 cm im Widerrist, 26 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Grazie, Liebreiz, Gutmütigkeit, königlicher Auftritt, Lebensfreudigkeit und Freundlichkeit, Kontaktfreudigkeit und Gemütlichkeit – alle diese Eigenschaften sind in einer Hündin vereint.

Anastasia lebt in einer Pflegestelle mit weiteren Hunden, mit denen sie dick befreundet ist. Gern verbringen sie Zeit beim Spielen, aber auch mit fremden Hunden hat Anastasia keinerlei Probleme. Katzen, Kühe, Schafe oder Ziegen werden von ihr ignoriert.

Am liebsten verbringt sie Zeit mit den Menschen. Sie findet zu jedem Draht, sei es Mensch oder Tier. Das Wort „Aggression“ kennt sie gar nicht und geht mit allen sehr lieb und freundlich um.

Sie schmust gern, lässt sich gern kraulen und streicheln und bekommt jede Menge Spaß vom Kontakt mit Menschen.

An der Leine läuft sie auch sehr gut, ruhig und immer bei Fuß, und wedelt dabei mit der Rute.

„Ängste hat Anastasia nicht – sagt das Pflegefrauchen – auch vor unbekannten Menschen ist sie nie scheu. Auf Ballern reagiert sie nicht und zuckt auch nicht zusammen, wenn viele Autos vorbeifahren. Mir fällt wirklich keine einzige negative Eigenschaft bei ihr ein, sie ist eine Schönheit – innen sowie außen!“

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok