Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Asja

Mischling
Wird 50 cm missen
3 Monate
weiblich
Über Asja

Mischling, weiblich, ca. 3 Monate (geboren am 10.03.21), geimpft, gechipt, noch nicht kastriert, wird als ausgewachsene Hündin ca. 50 cm im Widerrist missen, kann mit 4 Monaten ausreisen

Asja ist unsere kleine Prinzessin, ruhig und etwas schüchtern im Vergleich zu ihren Geschwisterchen. Sie ist die kleinste im Wurf und kann sich deshalb nicht gegen ihre Brüder behaupten, deshalb bekommt sie weniger von allem, sei es Leckerlis oder Aufmerksamkeit. Asja bettelt nicht um Zuneigung, indem sie Sie anspringt oder bellt, sie macht es auf ihre angenehme Art: sie setzt sich ruhig hin und schaut Sie ununterbrochen an, bis Sie sie merken.

In einer unbekannten Umgebung ist Asja noch etwas unsicher, kommt aber schnell an und beginnt, alles mit Interesse zu erkunden.  

Wie es sich gehört, ist die Kleine verspielt und aktiv, dennoch aber in Maßen und muss nicht non stop beschäftigt werden: es reicht auch, wenn man gemütlich zusammensitzt und Zärtlichkeiten tauscht.

Da Asja mit Menschen und anderen Tieren aufwächst, ist sie sozialisiert, menschenorientiert, absolut verträglich und würde in eine normale Familie mit Kindern und Tieren passen.  

Merken Sie bitte diese unauffällige Schönheit – sie braucht sehr ihr eigenes Zuhause mit viel Liebe!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok