Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Barney

Mischling
47 cm
7 Monate
männlich
Über Barney

Mischling, männlich, ca. 7 Monate (geboren am 04.07.2019), 47 cm im Widerrist, 14 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert, gesund

Unser Barney ist ein menschenbezogenes und gutmütiges Hundekind, immer zu Zärtlichkeiten und Schmusen aufgelegt.

Er lebt in einer Pflegestelle mit mehreren Hunden und Katzen, wohin er mit seiner Mutter und Geschwisterchen gebracht wurde. Die Hündin wurde am lebendigen Leib begraben und konnte im letzten Moment gerettet werden – als sie ausgegraben wurde, waren die Kleinen bereits auf der Welt.

Daran erinnert sich Barney natürlich nicht mehr. Er liebt seine Pflegeeltern und alle Freunde, die mit ihm in der Pflegestelle leben und führt ein glückliches, unbeschwertes Hundeleben – leider ist es nur eine Pflegestelle; Barney möchte so gern wie seine Mutter und Geschwisterchen eine liebevolle Familie für immer finden.     

Der an allem interessierte, aufgeweckte Welpe verbringt viel Zeit beim Lernen mit seiner Pflegemutter und Spielen mit Hunden und Katzen.

Er läuft bereits gut an der Leine, kennt das Auto und bewegt sich sehr gern und viel.

Neue Sachen erkundet Barney mit etwas Vorsicht, verhält sich aber in der Regel sicher und ruhig in unbekannten Situationen und freut sich, neue Menschen kennenzulernen.

Sind Sie gerade auf der Suche nach einem zugänglichen, auffallend schönen und lieben Welpen?

Dann schauen Sie sich unseren Barney noch einmal an!    

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok