Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Barni

Mischling
53 cm
4 Jahre
männlich
Über Barni

Mischling, männlich, ca. 4 Jahre alt (geboren ca. 2015), 53 cm im Widerrist, 24 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Barni ist ein charmanter und lieber Rüde mit weißem flauschigen Fell. Seinen Charakter kann man auch als „weiß“ beschreiben.

Sehr friedlich, nicht auffallend und nicht aufdringlich, ziemlich agil und jeglicher Aggression absolut fern, hat dieses Hundekind in seinem Leben nichts außer Gittern seines kleinen Geheges gesehen, wo er von Kindheit an lebt.

Barni kommt mit jedem Hund zurecht, ob Rüde oder Weibchen. Da er den unbekannten Menschen nicht gleich vertraut, wäre es ideal für ihn, wenn er in eine Familie mit einem oder mehreren Hunden kommen würde – es würde ihm für die Zeit des Ankommens Sicherheit und Rückhalt geben.

Mit bekannten Menschen blüht Barni auf, ist zärtlich, anhänglich und sehr lieb.

Barni läuft gut an der Leine. Im Auto ist er noch etwas nervös, da er noch nicht oft Auto fahren musste.

Das Leben im Tierheim ist ziemlich schwer für ihn: erstens besitzt er keine Aggression, um sich zu verteidigen, falls er von anderen Hunden angefallen würde; außerdem leidet seine Haut von der Kälte – sie juckt um die Nase herum, wird trocken und spröde und nur die Wärme bringt sie in gesunden Zustand wieder zurück.

Dieser liebe Hund hat es verdient, endlich zu erfahren, dass man das Leben auch noch genießen kann und nicht nur darum kämpfen.

Alles, was er will, ist – lieben zu dürfen und geliebt zu werden.

Erfüllen Sie ihm diesen einen Wunsch!

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok