Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Bim

Mischling
55 cm
10 Jahre
männlich
Über Bim

Mischling, männlich, ca. 10 Jahre (geboren ca. 2010), 55 cm im Widerrist, 28 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Bim lebte mit vielen anderen „obdachlosen“ Hunden auf der Straße, im Hof eines Wohnblocks. Die Hunde wurden von mitleidigen Omas gefüttert und oft sogar über Nacht mit in die Wohnung genommen, damit man keine Angst vor Einbrechern haben müsste und damit man eine weitere einsame Seele zum Sprechen und Kuscheln hat.

In einer Nacht kehrte in den Hof der „Putzdienst“ ein – eine Dienstleistung von der Stadt, um Straßenhunde zu liminieren. Morgen früh sahen die Einwohner im Hof ein schreckliches Blutbad… der größte Teil der Hunde wurde brutalst ermordet. Bim hat man unter dem Leichenberg gefunden, wo er sich versteckt hatte und so überleben konnte – aber auch er hat einen schweren Schlag am Kopf bekommen. Die Wunde wurde behandelt und vergessen, doch danach konnte Bim nicht mehr im Hof leben: man hatte Angst um ihn und suchte nach einer Pflegestelle.

Jetzt lebt dieser wunderbare, absolut unproblematische Hund in einer Wohnung und zeigte sich von der allerbesten Seite.

„Bim ist ein Phlegmatiker, ein besonnener, friedlicher und ausgeglichener Philosoph, – lacht sein Pflegefrauchen. – Das ist ein wunderbarer Begleithund, ein richtiger Freund mit einem wunderbaren, anpassungsfähigen Charakter. Bim ist verträglich mit allen, ob Fremde, Kinder, Hunde oder Katzen. Zu Hause benimmt er sich sehr erzogen und läuft perfekt an der Leine“.

Es wäre so toll für Bim, wenn diese liebe Seele für den Rest seines Lebens noch ein liebevolles Zuhause finden könnte und die Möglichkeit hätte, jemanden sehr, sehr glücklich zu machen!      

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok