Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Blues

Mischling
46 cm
1 Jahr
männlich
Über Blues

⁷Mischling, männlich, ca. 1 Jahr (geboren ca. 2019), 46 cm im Widerrist, 16 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Blues ist ein gutmütiger, zarter und sehr sanfter Kerl mit einem guten, anpassungsfähigen Charakter.

Blues glänzt zwar nicht durch ein auffallend schönes Äußere – nicht alle haben dieses Glück! – dafür hat er alle Eigenschaften, die ihn zu einem wunderbaren Familienhund und einem lieben Freund für seine Familie machen.

Absolut unaggressiv, kommt Blues mit allen und jedem zurecht – Menschen und Tieren, Erwachsenen und Kindern, Männern und Frauen.

„Fremden Menschen gegnüber ist er zuerst verschlossen, es ist aber nicht dramatisch, – sagt seine Betreuerin. – Bei einem liebevollen, ruhigen Umgang blüht er bald auf – und dann lernen Sie ihn ganz anders als schüchtern kennen. Mit ihm will man nur noch schmusen, ihn auf den Arm nehmen und nie wieder loslassen!“. Sehr gelehrig, ist er bereit zu lernen und die Welt immer wieder für sich zu entdecken.

Momentan lebt Blues in einem kleinen Gehege im Tierheim und wird so gut wie gar nicht ausgeführt. Auch Beschäftigung und Menschennähe bekommt er nur noch selten.

In seinen nahezu menschlichen Augen leben unendliche Schmerz und Traurigkeit – doch auch die Hoffnung, dass auch er – nicht auffallend schön, im Grunde genommen nichts Besonderes – auch irgendwann bemerkt wird und sein Glück findet.

Blues hat keinen anderen Wunsch als diesen – geliebt zu werden und lieben zu dürfen!     

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok