Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Bobby

Mischling
56 cm
9 Jahre
männlich
Über Bobby

Mischling, männlich, ca. 9 Jahre (geboren ca. Juli 2011), 56 cm im Widerrist, 25 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert

Als ein kleiner Welpe wurde Bobby von einem Auto angefahren. Der Fahrer hielt nicht mal an und ließ den Welpen einfach am Straßenrand liegen. Erst am Abend wurde er von einer Frau entdeckt, die von der Arbeit nach Hause eilte und das Hundekind gleich in die Klinik brachte. Bobby hatte Glück: er hatte keine Brüche oder ernsthaften Verletzungen; was übrig bleibt, ist sein „tanzender“ Gang, der ihn aber kein bisschen stört und so aussieht, wie wenn er mit Popes wackelt.

Trotz seines Alters ist er ein aktiver und sehr fröhlicher Hund, der immer gut gelaunt ist und sich über Aufmerksamkeit und Bewegung freut.

„Bobby hat ein seidiges weiches Fell, sodass man ihn pausenlos streicheln möchte, – sagt begeistert sein Pflegefrauchen. – Bobby ist verträglich mit allen und jedem: Kinder, Hunde, Katzen, fremde Menschen – mit jedem geht er lieb und fair um. Und nur wegen seines relativ unauffälligen Äußere sowie seinem „tantzenden“ Gang hat er noch nicht sein Zuhause für immer gefunden, was sehr schade ist: dieser tolle Hund ist dermaßen lieb und menschenbezogen, dass er, wenn er mich sieht, manchmal seine Emotionen nicht halten kann und vor Freude pinkelt“.

Bobby geht nach einer positiven Vorkontrolle nur in beste Hände!

 

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok