Herzlich willkommen bei Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

Bobby

Mischling
40 cm
3 Monate
männlich
Über Bobby

Mischling, männlich, ca. 3 Monate (geboren am 10. Juni 2021), 40 cm im Widerrist, 10 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert, gesund

Bobby stammt aus einer großen Hundefamilie. Zu Hause war er in einer Höhle, die die Mutter-Hündin für ihre neugeborenen Welpen ausgegbraben hatte. Als die Mutter vom Auto erfasst wurde, blieben die Knirpse ganz allein und die Tierschützer wurden auf sie aufmerksam gemacht.

Jetzt lebt Bobby mit seinen Geschwisterchen in einem kleinen privaten Tierheim.

Das kleine Kerlchen ist ziemlich bewegungsfreudig und fröhlich und kennt das Leben nur von besten Seiten. Er vertraut allen Menschen ohne Ausnahmen, ist verspielt und sehr, sehr verschmust.

„Wenn Besuch kommt, ist Bobby immer der erste, der dem Menschen freudig entgegenrennt und mal eine mal die andere Seite zum Kraulen vorstellt – erzählt der Betreuer – Er geht grundsätzlich sehr leicht auf Kontakt und hat vor nichts Angst. Er spielt gern mit Hunden, auch Katzen werden von ihm als Spielkameraden angesehen – obwohl die Katzen nicht immer der gleichen Meinung sind :-)“

Mit Vergnügen knabbert Bobby an Karotten oder Zwieback, wenn er zur Ruhe kommt oder gerade niemanden zum Spielen findet.

Suchen Sie nach einem lieben, sanften Welpen, dem man alles noch beibringen kann?

Dann ist Bobby Ihr Hund!   

Form
+49 176 61-17-50-35
Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
Ort *
PLZ *
E-Mail *
Telefon *
Handy *
Name des Hundes *
Wie sind Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden? *
Aus wie viel Personen besteht Ihr Haushalt? *
Welche Tiere leben momentan im Haushalt? *
Haben Sie Hundeerfahrung? *
Hatten Sie bereits einen Hund aus dem Tierschutz / Tierheim? *
Haben Sie Erfahrung mit Problemhunden? *
Aus welchen Gründen könnte der Hund wieder abgegeben werden? *
Könnten Sie nach der Ankunft des Hundes ein paar Tage Urlaub nehmen? *
Wie lange wäre der Hund tagsüber allein? Wer wäre der Ansprechpartner für ihn? *
Was passiert bei der Änderung der Lebenssituation mit dem Hund? *
Was passiert mit dem Hund in der Urlaubszeit? *
Sind die Kosten für die Hundehaltung einkalkuliert? *
Leben Sie in einem eigenen Haus? *
Liegt eine Einverständniserklärung des Hausvermieters vor? *
Ist das Grundstück eingezäunt? *
Ihre Fragen *
Form
+49 176 61-17-50-35
Name *
E-Mail *
Ihre Fragen *
Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie in die Verwendung dieser Cookies entsprechend unserer Datenschutz ein.
Ok